WUKO

WUKO
 
 
  PRODUCT LIST:
 
 
   
 
WUKO STELLT SICH VOR!

FIRMENGESCHICHTE

1950Spenglermeister Peter Wukovich gründet die Firma Peter Wukovich als Lüftungsspenglerei in Wien
1954Eintritt von Franz Bleyer als Gesellschafter in die nunmehrige Peter Wukovich OHG. In den folgenden Jahren Beteiligung an zahlreichen wichtigen Bauprojekten in Österreich im Bereich des Lüftungsbaues z.B. Burgtheater, Parlament, Flughafen Schwechat, ORF-Küniglberg.
1970Beginn der Maschinenentwicklung und -erzeugung für den Eigenbedarf
1972Eintragung der Marke WUKO in das österreichische Markenregister, erste Ausstellung der WUKO Maschinen auf Messen
1973Erlangung des ersten Patentes für den WUKO Falzhammer, zahlreiche Patente folgen
1982 Einstellung des Lüftungsbaus und Konzentration des Unternehmens auf den Maschinenbau
1986Austritt von Peter Wukovich als Gesellschafter, Fortführung durch Franz Bleyer als Firma Peter Wukovich
1991Umwandlung in die Peter Wukovich GesmbH, Gesellschafter sind Franz Bleyer und Tochter Lucia Hakala
1992Austritt von Franz Bleyer, Eintritt des Schwiegersohnes Pertti Hakala als geschäftsführender Gesellschafter
1993Übersiedlung des Unternehmens von Wien nach Altmünster/Oberösterreich
2002Abänderung der Firma Peter Wukovich GesmbH in WUKO Maschinenbau GmbH, gleichzeitig Übersiedlung in das neue Betriebsgebäude mit Produktionsstätte in Oberweis bei Laakirchen, Oberösterreich

    

Vorstellung der ersten WUKO Bendermodelle auf internationalen Messen mit großem Erfolg, zahlreiche Messen folgen. Die WUKO Benderfamilie wird in den nächsten Jahren systematisch erweitert. 

2005Der erste WUKO Master wird produziert.  
2006

Modernisierung des WUKO Maschinenparks 

2014Eine Niederlassung in den USA wird gegründet:
WUKO INC, 1833 Cross Beam Drive, Suite D, Charlotte, NC 28217